Wie das geht? Ganz einfach!

Bei Thalassophil bringt ihr die Verpackung einfach selbst mit. Wie diese aussieht, bleibt ganz euch überlassen: Tüten, Beutel, Dosen, Gläser, alles ist erlaubt.

Bei Thalassophil angekommen geht ihr am besten wie folgt vor:

  1. Wiegt eure Behältnisse im Leerzustand und notiert das Gewicht. Hierfür liegen Zettel, Stifte und Marker bereit. Ihr könnt die Leergewichte auch in euer Handy eintippen.
  2. Bedient euch frei im Laden. Nehmt euch Schaufeln, Zangen, Löffel und Trichter und füllt euch nur genau die Menge ab, die ihr auch wirklich mitnehmen möchtet.
  3. Bezahlt eure Einkäufe an der Kasse. Hier wird das Leergewicht wieder abgezogen, sodass ihr nur den tatsächlichen Inhalt bezahlt.

So nehmt ihr nur das mit nach Hause, was ihr wirklich wollt nämlich gute Lebensmittel, nachhaltige Waren und keinen unnötigen Müll!